Wer sich ein neues Fahrzeug leisten möchte, aber die finanziellen Mittel nicht aus eigener Tasche bewerkstelligen kann, greift auf einen Ratenkredit zurück und stürzt sich in das Kreditabenteuer. Doch vorweg sollte jedem klar sein, dass es für die Finanzierung eines Fahrzeugs unterschiedliche Möglichkeiten gibt. Grundlegend gibt es den Ratenkredit ohne oder mit Zweckbindung, wobei beim Autokauf eine Zweckbindung durchaus sinnvoll ist, wenn nicht noch zusätzlich Geld benötigt wird. Denn ein zweckgebundenes Darlehen ist einerseits günstiger und andererseits brauchen keine zusätzlichen Sicherheiten bereitgestellt werden, da das Auto bis zum Ausgleich der Kreditsumme der Bank gehört.

Neben den Angeboten der unterschiedlichen Filial- und Direktbanken gibt es spezielle Autokredite, die von den jeweiligen Autobanken bereitgestellt werden. Sie locken mit überaus günstigen Zinsen. Um zu errechnen, wie hoch der Autokredit ausfällt, müssen einige Punkte beachtet werden. Dabei stellt sich schnell die Frage, ob es eine Formel um festzustellen, wieviel Kredit man sich leisten kann. Nachfolgend sind einige Punkte aufgeführt, die dabei helfen, die Höhe der Kreditsumme für ein Auto zu berechnen.

Grundlagen, um die gewünschte Autokreditsumme zu erhalten

Vor der Beantragung eines Kredits sollte erst überlegt werden, wie hoch die Summe des Kredits sein darf. Dafür ist im ersten Schritt die Klärung der finanziellen Belastbarkeit wichtig. Im Klartext bedeutet dieses, dass genau geschaut wird, wie viel Geld nach Abzug aller Kosten übrig bleibt, um die monatliche Rate zu bezahlen. Ein wichtiger Faktor sind darüber hinaus die Zinsen und die Tilgung.

Für die Berechnung der Belastbarkeit werden die Einnahmen (Gehalt oder Einkommen) und Ausgaben gegeneinander aufgerechnet. Die Rechnung sollte realistisch gestaltet sein, damit eine durchdachte Planungssicherheit gewährleistet ist. Es sollte bei der Überlegung der möglichen Rate immer mit bedacht werden, dass für Notfälle eine Reserve übrig bleibt. Sind alle Faktoren einkalkuliert, steht die mögliche Tilgungsrate im Monat fest. Abschließend kann, unter Berücksichtigung der Laufzeit, grob die Höhe des Autokredits berechnet werden.

Autokreditrechner nutzen und günstigen Kredit finden

Wenn ungefähr klar ist, wie hoch der Autokredit ausfallen darf, kann mithilfe des Autokreditrechners geschaut werden, wie sich die Laufzeiten, Zinsen und Konditionen gestalten. Gerade bei den jeweiligen Zinsen kann viel Geld gespart werden, denn diese weichen deutlich voneinander ab. Wer auf der Suche nach einem Sofortkredit Vergleich ist, der kann zum Beispiel einen Rechner von Check24 oder Smava benutzen.